Warum einen Behelfs Mundschutz kaufen?

Überall in Deutschland werden zur Zeit sogenannte Behelfs Mundschutz Masken genäht. Große Firmen wie Trigema haben ihre Produktionen umgestellt um dem hohen Bedarf an Behelfs Mundschutz Masken für Krankenhäuser und Pflegedienste aber auch für die Bevölkerung nachzukommen. Aber auch tausende fleißige Näherinnen in ganz Deutschland widmen sich der Herstellung von Behelfs Mundschutz Masken und es gibt inzwischen einige Onlineshops wo jeder einen Behelfs Mundschutz kaufen kann, oft in modischen Farben oder gedeckten Tönen.

Was ist überhaupt ein Mundschutz?

 

Medizinische Mundschutz Masken
Wir müssen unterscheiden zwischen medizinischen Mundschutz Masken aus filternden Zellstoff Materialien und dem sogenannten Behelfs Mundschutz, der in der Regel aus Baumwoll Stoffen genäht wird. Die medizinischen Mundschutz Produkte haben verschiedene Filterklassen. Diese unterscheiden sich in OP-Masken in verschiedenen Filterklassen, welche i.d.R. von Ärzten getragen werden um die Patienten vor dem eigenen Speichel bei Behandlungen oder Operationen zu schützen, sowie den sogenannten FFP Masken die nicht nur im medizinischen Bereich, sondern auch in der Produktion oder beim Umgang mit Chemikalien und Gasen verwendet werden.
Wirksamen, nachgewiesenen Schutz gegen Bakterien und Viren haben lediglich die sehr teuren FFP3 Masken, für die im Internet inzwischen Preise von bis zu 100 Euro pro Stück bezahlt werden. Es gibt diese Masken mit und ohne Ausatemventil.
Auf den Bildern des Bundesministeriums für Gesundheit ist der Unterschied gut erklärt.

Genähte Behelfs Mundschutz Masken
Behelfs Mundschutzmasken werden aus Baumwollstoffen zweilagig genäht. Es gibt verschiedene Formen, vom gefalteten Behelfs Mundschutz in der Art einer klassischen OP Maske, bis hin zu ergonomischen Behelfs Mundschutz Masken in der Form der FFP Masken, die sich der Gesichtsform anpassen. Diese Behelfs Mundschuntz Masken bieten durch Ihre Baumwoll Materialien natürlich keinen Schutz vor Viren und Bakterien, haben aber verschiedene andere Vorteile auf die wir weiter unten eingehen wollen.

Bildquelle ist das Bundesministerium für Gesundheit

Warum sollte ich also einen Behelfs Mundschutz tragen?
Jede Näherin die sich momentan fleissig engagiert Behelfs Mundschutz Masken zu nähen wird oft belächelt mit den Worten „Das bringt doch nichts“. Doch bieten die genähten Masken verschiedene Vorteile, die sich massiv auswirken würden, wenn jeder eine tragen würde.

1.) Fremdschutz
Der genähte Behelfs Mundschutz reduziert die Geschwindigkeit des Tröpchenauswurfs, beispielsweise beim Sprechen, Niesen oder Husten. Das Risiko eine andere Person anzustecken kann also verhindert werden.

2.) Kontakte reduzieren
Der genähte Behelfs Mundschutz reduziert die eigenen Kontakte der Hände mit dem Gesicht. Das ist ein enorm wichtiger Punkt, da man doch nicht umher kommt Türklinken, Handläufe, Kleingeld oder Einkaufswagen anzufassen, die potentiell vorher von einer infizierten person berührt wurden.
Und jeder der jetzt sagt „sowas mache ich ja nicht“ sollte sich mal kritisch selbst beobachten.
Der durchschnittliche Mensch fasst sich pro Tag 400-800 Mal unbewusst mit den Fingern ins Gesicht.

3.) Abstandsregeln erleichtern
Er erleichtert unbewusst die vorgegebenen Abstandsregeln. Das liegt einfach daran, dass sich Menschen automatisch auf Entfernung zu Ihnen halten wenn Sie einen Mundschutz tragen, da ihnen die schwebende Gefahr in dem Moment wieder vor Augen gerufen wird wenn sie Sie sehen.

Sie sehen, dass neben dem eigentlichen Schutz vor Viren, der diesen Masken abgesprochen werden muss viele positive Nebeneffekte durch das Tragen hervorgerufen werden.

Mundschutzpflicht Ja oder Nein?
Der Begriff „Pflicht“ ist grundsätzlich etwas negativ behaftet, daher steht auch die Mehrheit der Deutschen der Mundschutzpflicht skeptisch gegenüber.
Jeder Mensch sollte sich aber seiner eigenen Pflicht zur Gesunderhaltung bewusst sein und in Verantwortung für sich, seine Familie aber auch seine Mitmenschen entscheiden ob er einen Mundschutz trägt.
Und auch wenn viele das momentan noch für unnötig halten, zeigt uns der gesunde Menschenverstand, aber auch beispielsweise die aktuellen Zahlen aus Österreich, dass es einfach Sinn macht in dieser Situation mal das eigene Ego über Bord zu werfen uns seinen Teil zur Eindämmung der Krankheitsentwicklung beizutragen.

Bleibt bitte alle gesund – Euer #coverino Team
#bleibtgesund #stayhome #gemeinsamgegencorona #coverino

Zusammenfassung
Warum einen Behelfs Mundschutz kaufen?
Überschrift
Warum einen Behelfs Mundschutz kaufen?
Beschreibung
Warum sollte ich einen Behelfs Mundschutz kaufen? Das bringt doch nichts! Doch das bringt was. Und was es bringt einen Behelfs Mundschutz zu kaufen erfährst Du in unserem Artikel.
Autor
Marke
coverino
Logo